Daniel Negreanu aus dem TwoPlusTwo Forum geflogen
Aufgrund von unerlaubter Werbung ist der beliebte Pokerspieler Daniel Negreanu für einen Tag bei TwoPlusTwo gesperrt worden. Und TwoPlusTwo ist immerhin das größte online Pokerforum der Welt. Was war passiert? Wir haben ja bereits berichtet über die iSeries Live. Eine völlig neue Pokerturnierform mit Livewetten übers Internet. Daniel spielt mit und ist mehr als begeistert von dem Konzept. Daher hat er auch versucht ein Thread über dieses Turnier zu veröffentlichen. Die Verantwortlichen von TwoPlusTwo haben dies jedoch als verbotene Werbung interpretiert und nicht nur den Thread gelöscht, sondern Negreanu auch verwarnt. Damit aber nicht genug. Denn auch in seinem wöchentlich stattfindenden Video Blog erzählt der PokerStars Pro ausführlich über die Pokerturnierserie. Und dieses Video hat Daniel nun mehrmals versucht in den verschiedenen Threads auf TwoPlusTwo unterzubringen. Da es immer wieder gesperrt wurde und Negreanu es trotzdem weiter versuchte, reichte es den Verantwortlichen irgendwann und Daniel Negreanu wurde gesperrt. Pokerfans und Internetjunkies müssen allerdings auch in Zukunft nicht auf ihren Lieblingspokerspieler verzichten. Denn die Sperre ist auf einen Tag begrenzt und anschließend darf er wieder sein Unwesen in dem Pokerforum treiben. Allerdings sollte er sich mit Werbung etwas zurück halten. Denn diese Sperre ist eine Warnung für den Pokerstar. Normalerweise gibt es bei TwoPlusTwo keine befristeten Sperren, sondern nur der komplette Rausschmiss. Doch dies wollte man dann wohl doch nicht machen mit dem wahrscheinlich beliebtesten Pokerspieler der Welt. Melde dich bei William Hill an und wir schenken dir 50 $. Einfach unserem Link folgen, selbst 50 $ einbezahlen und du kannst direkt mit 100 $ loslegen. Und hier noch das Video, das zur Sperre von Daniel Negreanu geführt hat.